Musikalische Leitung

 

Seit August 2018 haben wir mit Ferdinand Dehner eine neue musikalische Leitung. Er ist 24 Jahre alt, stammt aus Eppelheim bei Heidelberg und studiert Musik auf Lehramt an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim mit Leistungsfach Dirigieren bei Prof. Harald Jers sowie Bachelor Gesang in der Klasse von Prof. Stefanie Krahnenfeld.
Er leitet das Mädchenensemble TeuTones des GV Teutonia in Mannheim-Feudenheim und tritt regelmäßig mit seinem A cappella Sextett EnsembleDing in der Metropolregion Rhein-Neckar auf.

Neben seinen studentischen Verpflichtungen singt Ferdinand Dehner in mehreren semiprofessionellen Chören in Deutschland, wie dem Kölner Kammerchor Consono und dem Stuttgarter Kammerchor Figure Humaine. Er besuchte Dirigierkurse bei Prof. Wolfgang Schäfer und Prof. Raphael Immos sowie verschiedene Meisterkurse.

Das spürbare Engagement der Chormitglieder ist auch ein wichtiger Aspekt für den neuen Chlorleiter: „Mein Ziel ist es, mit den Chormitgliedern auf Augenhöhe zu arbeiten und jeden Einzelnen durch fachlich fundierte und regelmäßige Stimmbildung, interessantes Repertoire und klar strukturierte Probenleitung zu fördern und zu fordern.“

 

Während unserer Chorfreizeiten und Probenwochenenden engagieren wir zusätzlich einen Stimmbildner um die individuelle Gesangstechnik zu verbessern.